Name der Veranstaltung: Social Situation Detection mit Sprecher-Trennungs-Algorithmen
Kurzbeschreibung: Die Arbeit soll sich mit der Erkennung und Modellierung sozialer Situationen über mobile Devices mit entsprechenden Sensoren beschäftigen. Ziel ist es zunächst über die sozialen Situationen, in denen sich ein Nutzer über die Zeit (bzw. Ort) befindet, einen Überblick zu gewinnen. Ein möglicher Sensorkanal sind Audiosignale. In einer sozialen Situation, in der sowohl Menschen mit mobilen Social Networking Agenten (auf mobile Devices) mit Audio-Signal-Processing-Capabilities als auch ohne solche Agenten teilnehmen, sollen die Audiosignale nach Sprechern getrennt werden. Algorithmen und fertige Implementierungen sind vorhanden und sollen wieter verbessert werden. Grundkenntnisse in digitaler Signalverarbeitung und Machine Learning sind nützlich.