Dipl.-Inf. (Univ.)

Dr. Florian Forster

Foto
Wissenschaftlicher Angestellter
von 08/2006 - 09/2010


TU München
Institut für Informatik
Boltzmannstraße 3
85748 Garching bei München

Raum: 01.05.061 Raum
Fon: +49 89 289 18676
Email: forster[at]in.tum.de
 

Aktuelles

Ich bin seit dem 15.10.2010 nicht mehr bei der TUM angestellt.


Forschung

Ich interessiere mich speziell für folgende Forschungsbereiche:

  • Kreativitätsunterstützung und -techniken
  • Anwendung von Kreativitätstechniken in agilen Softwareentwicklungsprozessen (Creative SCRUM)
  • Echtzeit-Kollaboration per WWW
  • Rich-Internet-Applications (Web2.0)

 

Publikationen / Beiträge:

 A Meta Model for Team Recommendations

  Autoren: Michele Brocco, Georg Groh, Florian Forster
  Beschreibung: Proc. of the 2nd International Conference on Social Informatics, Laxenburg, Austria, October 2010
 

A Tabletop Interface for Generic Creativity Techniques 

  Autoren: M.R. Friess, M. Kleinhans, F. Forster, F. Echtler, and G. Groh
  Beschreibung: In: Proceedings of the IADIS Multi Conference on Computer Science and Information Systems (MCCSIS): Interfaces and Human Computer Interaction, Freiburg, Germany, 2010, pp.203-210.

 On the Impact of Chat Communication on Computer-Supported Idea Generation Processes (216.34 kb)

  Autoren: Florian Forster, Marc René Frieß, Michele Brocco and Georg Groh
  Beschreibung: Proc. of the First International Conference on Computational Creativity (ICCC X), Lisbon, Portugal, Jan. 2010

 Computerunterstützung von kollaborativen Kreativitätsprozessen

  Autoren: Florian Forster
  Beschreibung: Dissertation, Fakultät für Informatik, TU München, 2010.

 

 A Multi-Touch Tabletop-Interface for Applying Collaborative Creativity Techniques

 Autoren: Marc René Frieß, Martin Kleinhans, Florian Echtler, Florian Forster and Georg Groh
 Beschreibung: Proc. of the ACM International Conference on Interactive Tabletops and Surfaces 2009 (Demo-Video), Banff, Canada, Dec. 2009

 

 A unified process model for creativity-technique based problem solving processes

 Autoren: Florian Forster, Michele Brocco
 Beschreibung: U. Cress, V. Dimitrova, & M. Specht (Eds.), Learning in the Synergy of Multiple Disciplines, Proceedings of the EC-TEL 2009, LNCS Vol. 5794. Berlin/Heidelberg: Springer.

 

 Creativity Techniques for Collocated Teams using a web-based Virtual Whiteboard

 Autoren: Florian Forster, Harald Wartig
 Beschreibung:  Proceedings of the Fourth International Conference on Internet and Web Applications and Services (ICIW 2009), Venice - Italy, May 2009

 

 Improving creative thinking abilities using a generic collaborative creativity support system

 Autoren: Florian Forster
 Beschreibung: Proceedings of the Fifth Conference on Multimedia and Information and Communication Technologies in Education (M-ICTE), Lissabon - Portugal, April 2009

 

 Understanding creativity-technique based problem solving processes

 Autoren: Florian Forster, Michele Brocco
 Beschreibung: Proceedings of the 12th International Conference on Knowledge-Based and Intelligent Information & Engineering Systems, Zaghreb - Croatia, September 2008.

 

 Distributed Creative Problem Solving over the Web

 Autoren: Florian Forster
 Beschreibung: Proceedings of the Third International Conference on Internet and Web Applications and Services (ICIW 2008), Athens - Greece, June 2008

 

 Webbasierte Unterstützung von kreativen Problemlösungsprozessen in virtuellen Teams (87.19 kb)

 Autoren: Forster, Florian
 Beschreibung: Diskussionsbeitrag zum Thema Webbasierte Unterstützung von kreativen Problemlösungsprozessen in virtuellen Teams im Rahmen des Doktorandenkolloquiums der Mensch & Computer 2007 in Weimar.

 

 


Lehre

Im Sommersemester 2010 veranstaltete ich das Praktikum Grundlagen der Programmierung (Wiederholerpraktikum).

Im Wintersemester 2009/10 betreute ich die Vorlesung Einführung in die Informatik 1 von Prof. Dr. Westermann sowie das dazugehörige Praktikum Grundlagen der Programmierung. Zusätzlich organisierte ich den mathematischen Vorkurs für Informatiker.

Im Sommersemester 2009 betreute ich das Praktikum Grundlagen der Programmierung (Wiederholerpraktikum).

Im Wintersemester 2008/09 betreute ich die Vorlesung Einführung in die Informatik 1 von Prof. Dr. Broy sowie das Praktikum Grundlagen der Programmierung.

Im Sommersemester 2008 betreute ich das Praktikum Grundlagen der Programmierung (Wiederholerpraktikum).

Im  Wintersemester 2007/08 veranstaltete ich ein "Projekt: Systementwicklung" an, das sich mit der Entwicklung von Rich-Internet-Applications per AJAX beschäftigte. Daneben betreute ich die Vorlesung "Einführung in die Informatik 1" von Prof. Dr. Seidl sowie das Praktikum Grundlagen der Programmierung.

 Im Sommersemester 2007 betreute ich die Vorlesung "Einführung in die Informatik 2" von Prof. Dr. Seidl. Daneben übernehme ich die Aufzeichnung der Vorlesung Verteilte Anwendung von Prof. Dr. Schlichter.

Im Wintersemester 2006/07 betreute ich die Vorlesung "Einführung in die Informatik 1" von Prof. Dr. Seidl sowie das Praktikum Grundlagen der Programmierung.

CD verkaufen, DVD verkaufen